Aktuelles

Liebe Patientinnen  und Patienten!

 Unser höchstes Ziel ist es, den Praxisbetrieb am Laufen zu halten.
Dazu sind folgende Einschränkungen nötig:

Alles, was irgendwie geht, per Telefon regeln! Auch Krankschreibungen bis zu 14 Tagen sind derzeit nach telefonischer Anamnese erlaubt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass unser Wartezimmer geschlossen bleibt.
Wir werden Kranke bzw. Unfallverletzte einzeln einlassen und auf die Behandlungsräume verteilen.

Alle nicht dringlichen Behandlungen und Operationen, insbesondere bei unseren Risikopatienten, müssen verschoben werden.

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Ihr Praxisteam

 

Bei Fragen zum neuartigen Corona-Virus können sich Bürgerinnen und Bürger ab sofort werktags zwischen 9 und 15 Uhr unter der Telefonnummer (0681) 501-4422 an eine eigens eingerichtete Hotline des Gesundheitsministeriums wenden.

Zu den Praxisöffnungszeiten rufen Sie bitte bei uns an, wenn Sie den Verdacht auf eine Ansteckung haben, wir helfen Ihnen weiter. Bitte nicht unangemeldet in die Praxis kommen.

 

Für Notfälle sind nach Praxisschluss und am Wochenende die Bereitschaftsdienstzentralen in der Caritasklinik und auf dem Winterberg geöffnet.

Tel. 116 117